Ultraschallentfettung UP400

Fette, Schmieröle oder Korrosionsschutzmittel kommen meist in Fertigungsprozessen oder vor der Lagerung metallischer Werkstücke zum Einsatz und sollten vor der Weiterverarbeitung bzw. Beschichtung entfettet werden um die Folgeprozesse qualitativ nicht einzuschränken.

Dies erfolgt mit so genannten Entfettungsmitteln. Wir verwenden in diesem Fall organische oder nicht halogenisierte Lösemittel. Alternativ können auch wässrige Lösungen eingesetzt werden, da diese zu den umweltfreundlicheren Verfahrensmitteln zählen. Wichtig hierbei ist die Abstimmung der spezifischen Werkstoffe, denn die Entfettung kann im sauren als auch im alkalischen Bereich stattfinden.

Das Produkt UP400 ist ein umweltfreundliches und Abwasseranlagenschonendes Eigenprodukt aus dem Leistungsbereich: Verfahrensmittel. Sie ist ein emulgierender Spezialreiniger für de Ultraschallanwendung.

Einsatzbereiche sind:
Metall, Glas, Keramik, Kunststoff, Gummi, Leiterplatten im Service-Bereich, Uhren, Prüfsieben, Münzen etc.

Wirksam gegen:
Verharzungen, Ruß, Pigmente, Schleif- , Polier- und Läpprückstände, Fette, Öle, Wachse, Farbschleier, Flussmittel etc.

Anwendung im Ultraschall: 5 % / 1 – 10 Minuten / 20 – 80 °C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.